Hochzeitsfotografie

2019-04-16

Um für euch Inspirationen zu sammeln und neue Möglichkeiten der Hochzeitsfotografie zu entdecken war ich auf dem Hochzeitsworkshop von Frau Herz Fotografie am Klostergut Burgsittensen.

Der Workshop war mit so viel Liebe für’s Detail ausgearbeitet. Die Kleider wunderschön, die Sträuße ein Traum, die Frisuren, die leckere Torte und die liebevolle Deko- einfach perfekt. Und vor allem die Bräute und ihre besseren Hälften waren nicht nur wunderhübsch und super nett, sondern auch energiegeladen und voller Tatendrang! Danke an alle Dienstleister und natürlich auch an Alexandra, die diesen Workshop auf die Beine gestellt haben.

Für mich war es eher eine spontane Entscheidung dorthin zu fahren und ich bin darüber sehr froh, dass ich meinem Bauchgefühl gefolgt bin. Eine Hochzeit fotografisch zu begleiten, macht mir unheimlich viel Spaß und Freude. Da eine richtige Hochzeit oft eng im Zeitplan gestrickt ist, möchte ich als Fotografin einen genaueren Plan dafür im Kopf haben. Mir es mir wichtig, dass ich diesen Plan vorher konkretisiere und nicht erst am Tag der Trauung. Für mich heißt das zum Beispiel meiner Kreativität ohne Zeitdruck Raum zu geben oder Bildideen auszuprobieren und schauen ob sie gefallen. Es heißt für mich, dass ich mich mit Kollegen austausche und schauen darf, wie sie arbeiten. Oder mir hilfreiche Tipps abhole, die ich dann wieder für meine Shootings nutzen kann. So formt sich bei mir im Kopf nach und nach ein Ablauf, den ich dann auf einer richtigen Hochzeit einfacher abrufen kann.Hochzeitsfotografie Julia AßmannJulia Aßmann Fotografie Pixelicht

So war der Hochzeitsfotografie-Workshop am Klostergut Burgsittensen mit Alexandra ein voller Erfolg. Es gab viele verschiedene Setups, die ohne viele Vorgaben von den einzelnen Gruppen erkundet werden konnten. Ich bin dankbar für diese sehr dynamischen und kreativen Stunden. Im Gepäck so viele wundervolle Bilder, die einmal mehr Lust darauf machen, den Weg weiter zu gehen und vielleicht auch eure Hochzeit fotografisch zu begleiten.

Wer es noch nicht weiß: ich begleite Hochzeiten als Fotograf in Hamburg und im Umland. Dabei können es Trauungen im Standesamt, in der Kirche oder freie Trauungen sein. Jetzt seid ihr neugierig? Dann schaut gerne zu meiner Webseite für Hochzeitsfotografie. Ihr sucht einen Fotografen, der auch für kleinere Reportagen auf eure Hochzeit kommt? Ihr möchtet eure Trauung, den Empfang und das Paarshooting oder mehr festhalten? Dann seid ihr bei mir an der richtigen Adresse. Ich begleite Hochzeiten ab 3 bis zu 6 Stunden. Ihr möchtet mich näher kennen lernen und mehr über mein Angebot erfahren? Lasst mir eine Nachricht da und ich melde mich schnellstmöglich bei euch! Ich freue mich sehr über eure Anfrage!

Workshop: https://www.frauherz.de/
Kleider: https://www.lana-lace.de/
H&M: https://annakattphotographie.de/
Blumen https://www.facebook.com/floradies
Torte: @m._orange
Location: https://www.klostergut-burgsittensen.de/

SHARE THIS STORY
Comments
EXPAND
Add a Comment

error: Content is protected !!
×